Preisträger 2015

74 spannende und abwechslungsreiche Bewerbungen aus allen Himmelsrichtungen des Landes wurden für den Hugo-Junkers-Preis für Forschung und Innovation aus Sachsen-Anhalt 2015 eingereicht.
21 Finalisten wurden von der Jury ausgewählt und zur finalen Präsentation am 19. November 2015 geladen. Das ungebrochene Interesse an dem Wettbewerb und die Qualität der Bewerbungen verdeutlichen die Forschungs- und Entwicklungsfreude der Wissenschaftler und Unternehmer Sachsen-Anhalts.