Forschergeist?

Wie innovativ ist Sachsen-Anhalt? 

Zukunftsweisend - Preisträger und Jury des Hugo-Junkers-Preises 2017

Hugo-Junkers-Preis 2017

Mit der Preisverleihung am 6. Dezember 2017 in der Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften in Halle (Saale), endete der Hugo-Junkers-Preis für Forschung und Innovation aus Sachsen-Anhalt 2017. Wir gratulieren allen Finalisten und Preisträgern und freuen uns schon jetzt auf die nächste Ausgabe im kommenden Jahr! Fotos und Informationen zu den Preisträgern 2017 finden Sie HIER und in der aktuellen Pressemitteilung sowie in Kürze auch ausführlicher auf dieser Website.

Hugo-Junkers-Preis 2017

Die Preisverleihung des diesjährigen Hugo-Junkers-Preises fand am 6. Dezember 2017 in der Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften in Halle (Saale) statt. Die Ausschreibung für die Ausgabe 2018 wird in Kürze bekanntgegeben.  

Sachsen-Anhalt - Land der Innovationen

"Innovationen machen Sachsen-Anhalt zukunftsfähig. Unser Land hat viele kluge Köpfe in Wirtschaft und Wissenschaft – ihre Forschungsergebnisse und neuen Produkte wollen wir würdigen."

Prof. Dr. Armin Willingmann, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft & Digitalsierung

Innovationen durch enge Zusammenarbeit

„Ich freue mich auf zukunftsweisende, innovative Produkte und Technologien aus Sachsen-Anhalt, die in enger Zusammenarbeit von Industrie und Forschungseinrichtungen entstanden sind.“

Prof. Dr. Mirko Peglow, Juryvorsitzender

 

 

Unsere Partner

JUMA Verwaltungsgesellschaft mbH
Fraunhofer IWM
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Hochschule Magdeburg-Stendal
Hochschule Merseburg
Hochschule Harz
Hochschule Anhalt
Bestform
Metropolregion Mitteldeutschland
IHK Halle
IHK Magdeburg
HWK Halle
HWK Magdeburg
Investitionsbank Sachsen-Anhalt
Graduate School of Excellence advanced Manufacturing Engineering Stuttgart
BPC - DIE UNTERNEHMERinnen AKADEMIE GmbH
AMU Verband selbständiger Frauen in Sachsen-Anhalt e.V.
Pergande GmbH
Technology Review